Weinevents

Seit einiger Zeit veranstalte ich (Christiane) Weinabende oder Besuche auf Weingütern ganz nach meinem Gusto. Also keine Mainstreamweine, Weine mit Ecken und Kanten und definitiv keine Etikettenweine. Wir haben schon einen Pinot Noir abend im Cafe Boy durchgeführt, einen Abend bei Didi zum Thema "Unterschiede von Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc", wir haben uns von Rose in der Ziegelhütte ihre momentanen 5 Lieblingsrotweine vorstellen lassen, ein Freund aus Südtirol hat wunderbare Tropfen mitgebracht und wir konnten sie bei uns im Garten geniessen - er hat auch noch für uns gekocht. Und wir haben einen Winzer in Walenstadt besucht usw. usf. Und immer ist ein schönes Nachtessen mit dabei.

Der letzte Anlass war bei uns daheim, Carsten Fuss, ein kompetenter und witziger Weinfachmann hat unbekannte (oder wieder entdeckte)Sommerweine vorgestellt, dann gab es natürlich noch was zu essen. 

 

Für den späteren Herbst plane ich nochmals einen Abend mit Carsten, diesmal natürlich zum Thema Herbst/Winterweine. Das Datum ist noch nciht bekannt.

Anmelden